Engineering

Entwicklungskompetenz von der Idee bis zur Serienproduktion

Werkzeugbau

Zur Produktion hochwertiger Kunststoffteile, Stanzbiegeteile, Federlösungen und Drehteile entwickeln wir projektspezifische Werkzeuge, die in unserem hausinternen Werkzeugbau mit maximaler Präzision gefertigt werden.

Mit Hilfe von CAD-Software werden Zeichnungen und Baugruppen für die kundenspezifischen Werkzeuge konstruiert.

Anhand der Zeichnungen werden die Werkzeuge anschließend im Werkzeugbau angefertigt.

Durch die enge Zusammenarbeit aller im Konzern befindlichen Werkzeugbaustandorte im weltweiten Werkzeugbauverbund ist das Know-how und die Erfahrung in den einzelnen Technologien für jeden Standort abrufbar.

Wir nutzen eine gemeinsame CAD-Software in der Konstruktion und eine weltweit aufeinander abgestimmte Bearbeitungstechnologie mit den dazugehörenden Programmiersystemen zur Erstellung unserer Werkzeuge. Dadurch sind wir in der Lage, auch Projekte aus der KERN-LIEBERS Firmengruppe im Werkzeugbauverbund zu bearbeiten.