Stanz-Biegetechnik

Stanz-Biegetechnik mit Dynamik und Know-how

Stanz-Biegetechnik

Wir übernehmen für Sie u.a. die Fertigung komplexer Stanz-Biegegruppen für Kunststoff-Hybridteile ohne Einsatz von Schmiermitteln, die Formfederfertigung auf Bihler-Automaten sowie die Produktion von Montageteilen mit Bondoberflächen inkl. Inline-Reinigung. 

Bei der Fertigung von Kunststoff-Hybridteilen kommen vollautomatische Reel-to-Reel-Technologien mit Stanz-Biegezellen, Spritzgießwerkzeug und Messzellen zum Einsatz. Wir fertigen präzise Stanz-Biegeteile aus allen stanzbaren Metalllegierungen auf Stanzbiegetautomaten in Großserien nach Kundenspezifikation. Anspruchsvolle Verbindungsaufgaben wie das Verschweißen von eisenhaltigen Legierungen mit Buntmetallen übernehmen wir dabei ebenso wie die passende Materialauswahl, um die nachfolgenden Prozesse sicher zu gewährleisten.

Teilprozesse der Stanz-Biegetechnik

  • Stanzen, Biegen, Prägen, Schweißen, Reinigen, Montieren und kundenspezifisch Verpacken (Bulkware, Blister, Reel, Magazin)

Ausführungen der Stanz-Biegetechnik

  • Stanzkraft 0,5-30 t
  • Materialdicke von 0,05-1 mm
  • Schlitz- und Stegbreite bis 0,1 mm
  • Radien bis 0,05 mm
  • Max. Streifenbreite 100 mm
  • Max. Vorschub 150 mm

Material

  • CuSn-, CuBe-, CuZn, CuFe - Legierungen
  • Stahl u. Federstahl
  • Montieren von Kunststoffteilen (Inline)

Besonderheiten der Stanz-Biegetechnik

  • Widerstandsschweißen; Gewindeformen und Nieten
  • Integrierte Mess- u. Prüfverfahren
  • Inline Microphasen-Reinigung von Stanzbändern
  • Bearbeitung von Beschichtungsmetallen für Steck- und Kontaktierungsaufgaben
  • Spezialisiert auf trockene, schmiermittelfreie Stanz-Biegeprozesse
  • Alle gängigen galvanischen Oberflächen

Anwendungen der Stanz-Biegetechnik

  • Kontaktstecker für den PKW u. Nutzfahrzeugbereich
  • Zündspulen, ABS-Anwendungen
  • Teile mit bondbaren Oberflächen
  • Micro-Blattfedern für Schwingquarzanwendungen
Radial Biegewerkzeug für kleinste Blattfedern